Tätigung von Investments in schwierigen Situationen und Partner auf dem Weg zum Turnaround

Wir investieren in Einzelhandelsunternehmen, die sich in schwierigen Situationen befinden und bei denen Restrukturierungsbedarf besteht. Schwerpunktmäßig sind wir im Vereinigten Königreich, Deutschland und den Beneluxstaaten tätig, gehen jedoch auch Beteiligungen in anderen Teilen Westeuropas ein.

Wir verfolgen einen offenen Investment-Ansatz und entwickeln innovative Lösungen auch für komplexeste Situationen. Typischerweise investiert Alteri in Unternehmen mit einem Umsatz zwischen 100 Mio. Euro und 2 Mrd. Euro. Unsere Anlagehorizonte belaufen sich im Allgemeinen auf bis zu fünf Jahre.

Erwerb von Finanzverbindlichkeiten – sofortige Gewissheit für Kreditgeber

Wir kaufen Finanzverbindlichkeiten von externen Kreditgebern und bieten ihnen damit unmittelbare Gewissheit und schützen ihre Reputation. Gleichzeitig erwerben wir konzerninterne Positionen in Einzelhandelsunternehmen, wodurch wir einen deutlichen Schnitt bewirken und dem Konzern Liquidität zuführen.

Equity-Transaktionen – Herbeiführung der nachhaltigen Gesundung

Wir erwerben in der Regel Beteiligungen an Einzelhandelsunternehmen mit einem tragfähigen Geschäftsmodell, die jedoch häufig aufgrund ihrer Kapitalstruktur oder durch Probleme im Einzelhandelsportfolio beeinträchtigt sind. Hierzu gehören eigenständige Unternehmen oder Tochtergesellschaften größerer Unternehmensgruppen, die eine schwache Performance aufweisen.

Dabei sind wir stets bemüht, mit den bereits bestehenden Managementteams zusammenzuarbeiten, indem wir unsere Restrukturierungserfahrung und unsere umfassende Expertise bei der Bestimmung der optimalen Unternehmensgröße einbringen sowie Kapital zur Wiedererlangung einer soliden Finanzbasis zur Verfügung stellen. Wir finanzieren sowohl Management-Buy-ins als auch Management-Buy-outs. Um den Erfolg einer Transaktion sicherzustellen, können wir auf ein großes und belastbares Netzwerk von führenden Experten für den Einzelhandel zurückgreifen.

Typischerweise investiert Alteri in Unternehmen mit einem Umsatz zwischen 100 Mio. Euro und 2 Mrd. Euro.