http://alteri-investors.de/uploads/images/headers/communicate-de.jpg

Start von Alteri Investors

3rd November 2014

Wir freuen uns, die Gründung von Alteri Investors, einem neuen innovativen Unternehmen mit Schwerpunkt auf der praxisgerechten Lösung von Krisen- und notleidenden Situationen im Einzelhandel in ganz Europa, bekannt geben zu dürfen. 

Alteri Investors wird als Joint Venture, gegründet zwischen dem führenden Investor für Distressed Situations, der Apollo Global Management, LLC, und dem vormaligen Führungsteam der Restrukturierungsgesellschaft für den Einzelhandel, der GA Europe, solide Finanzkraft mit praxisorientierter Restrukturierungsexpertise und operativem Fachwissen verbinden. Zu den drei Schwerpunkten von Alteri zählen:

  • Investments in Einzelhandelsunternehmen im Wege von Debt- und Equity-Transaktionen, die sich in der Regel im Bereich zwischen 10 Mio. GBP und 50 Mio. GBP bewegen, wobei Spielraum für größere Transaktionen gegeben ist;
  • Kreditvergabe an Einzelhandelsunternehmen durch die Bereitstellung von flexibler Asset-Based-Finanzierung in vorrangiger oder nachrangiger Form;
  • Erbringung von Beratungsleistungen für Einzelhandelsunternehmen und ihre wichtigen Stakeholder in Restrukturierungssituationen, insbesondere im Zusammenhang mit Plänen zu Filialschließungen.

Erfahren Sie mehr über unsere Tätigkeit.

CEO Gavin George kommentiert die Gründung: „Bei Alteri Investors handelt es sich um ein sehr spannendes Vorhaben. Der europäische Einzelhandel befindet sich zurzeit in einer Phase des Wandels, bei der sich unserer Meinung nach zahlreiche Chancen für Alteri auftun werden. Wir sind überzeugt, mit den finanziellen Ressourcen und umfassenden Fähigkeiten von Apollo Credit und der einschlägigen Fachkompetenz des Alteri-Teams im Bereich der Restrukturierung im Einzelhandel gemeinsam bestens aufgestellt zu sein, um uns mit Einzelhandelsunternehmen mit dem Ziel zusammenzuschließen, sie bei deren Restrukturierung und nachhaltigen Gesundung zu unterstützen. Wir freuen uns darauf, Alteri Investors zu einer Erfolgsstory zu machen.“

Robert Ruberton, Head of European Credit bei Apollo Global Management, fügt hinzu: „Gavin George und sein Team verfügen über weitreichende Erfahrung im Bereich der Restrukturierung im Einzelhandel, gepaart mit umfassenden Kenntnissen und einem profunden Verständnis im operativen Geschäft. Wir sind sehr froh darüber, einen Partner mit einer derartigen branchenspezifischen Kompetenz und differenzierten Origination-Fähigkeiten gefunden zu haben. Von der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit Gavin George und seinem Team als Joint-Venture-Partner versprechen wir uns die Schaffung eines unserer Ansicht nach einzigartigen Wertangebots sowohl für den europäischen Einzelhandel als auch für die Apollo-Investoren.“

Über Apollo Credit 

Die Kreditfonds von Apollo („Apollo Credit“) nutzen die integrierte Plattform von Apollo und verfolgen dieselbe disziplinierte, wertorientierte Investmentphilosophie, die Apollo für seine Private-Equity- und Immobilienfonds anwendet. Die Aktivitäten von Apollo Credit umfassen ein breites Kreditspektrum, darunter werthaltige und notleidende Kredite, Distressed Debt, Mezzanine-Kapital, vorrangige Bankdarlehen, strukturierte Kredite und andere wertorientierte Fixed-Income-Produkte. Zum 30. Juni 2014 besaß Apollo Credit ein Gesamtvermögen von rund 106 Mrd. US-Dollar, das im Rahmen von sechs Anlagestrategien verwaltet wird, darunter U.S. Performing Credit, Structured Credit, Opportunistic Credit, Non-Performing Loans, European Credit und Athene.

Über Apollo Global Management 

Apollo ist ein führender und weltweit tätiger, auf Alternative Investments spezialisierter Vermögensverwalter mit Niederlassungen in New York, Los Angeles, Houston, Toronto, London, Frankfurt, Luxemburg, Singapur, Mumbai und Hongkong. Zum 30. Juni 2014 besaß Apollo ein verwaltetes Vermögen in Höhe von ca. 167 Mrd. US-Dollar, angelegt in Private-Equity-, Kredit- und Immobilienfonds, die sich im Wesentlichen auf neun Branchen konzentrieren, in denen Apollo über eingehende Kenntnisse und bedeutende Ressourcen verfügt. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.agm.com.

Return